KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER 50€

0

Ihr Warenkorb ist leer

Squat Racks & Power Racks

Squat Rack oder Power Rack?

Das Squat Rack ist eine gute Wahl für kleinere Räume, oder wenn Sie eine leicht zerlegbare, stapelbare und bewegliche Option benötigen.

Ein Power Rack ist stabiler und vielseitiger als ein Squat Rack, benötigt aber auch mehr Platz. Das Power Rack bietet zum Beispiel bereits Platz für Hantelscheiben, und es werden keine separaten Hantelständer benötigt.

Beachten Sie dies bei der Hocke

Halten Sie Ihren Oberkörper gerade, die Brust nach vorne. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht nach vorne lehnen. Halten Sie auch Ihren Blick nach vorne, damit Ihr Nacken gerade bleibt und Ihr Rücken nicht gerundet wird. Gehen Sie so tief in die Hocke, dass Ihre Knie einen 90-Grad-Winkel bilden und Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind. Sobald Sie die Form beherrschen, können Sie die Kniebeuge noch weiter vertiefen.

Stellen Sie sich mit den Füßen hüftbreit hin, wobei die Fußspitzen leicht nach außen zeigen. Achten Sie darauf, dass Ihre Knie in der Hocke parallel zu Ihren Füßen sind, so dass Ihre Knie nicht über Ihre Zehen hinausgehen. Halten Sie Ihre Knie während der Hocke parallel zu den Füßen und lassen Sie sie weder nach innen noch nach außen drehen. Verlagern Sie das Gewicht während der Kniebeuge auf den gesamten Fuß oder die Fersen.

Deutsch